Wir sind auch erreichbar unter:

DSGVO

Umsetzung / Audit der DSGVO (Datenschutzgrundverordnung)

Wir haben bereits in mehreren Unternehmen die DSGVO erfolgreich umgesetzt. Vom Audit, zur Handlungsempfehlung und deren Umsetzung bis hin zur Registrierung als permanentem Datenschutzbeauftragen bei den jeweiligen Landesbehörden. Auch eine langjährige Betreuung gehört zu unseren Services. Wir werden in allen Schritten rechtlich betreut durch eine Anwaltskanzlei.

Durchführung durch die

Integration Data GmbH

In Zusammenarbeit mit

Rechtsanwalt

Wolfgang Frese

ra.frese@anwalt-in-kiel.de

+49 (431) 79964 – 40

Unternehmen in denen die DSGVO erfolgreich umgesetzt wurde:

⇒ Unternehmen aus dem Sport und Event Bereich mit vielen Kundendaten

⇒ Pflegebetriebe Köln

⇒ Pflegebetriebe Duisburg

⇒ Pflegebetriebe Pfungstadt

⇒ Notar und Anwaltskanzlei Kiel

⇒ Baustoffgroßhändler Kiel

⇒ Holding Unternehmen Pflege und Medizin aus Dortmund

⇒ Dienstleister der Agentur für Arbeit in den Bereichen SGB II und SGB III         Inkls. Umsetzung eines Security Konzeptes

Rechtsgrundlage

individuelle Umsetzung

Ihre Vorteile

Inhalt des Audits

Bußgeldvorschrift nach der EU-DSGVO

zusätzliche Services / Umsetzung

Die DSGVO, auch Datenschutzgrundverordnung genannt, ist seit dem 25. Mai 2018 in der gesamten EU – Europäischen Union per Gesetz wirksam. Die DSGVO dient dem Schutz von personenbezogenen Daten mit einer einheitlichen Regelung für alle.

Gerade und insbesondere Sie als Unternehmen bzw. Unternehmer sind verpflichtet, sich mit den Änderungen durch die DSGVO zu befassen. Für Sie ist die Umsetzung in Ihrem Unternehmen mit weitreichenden Veränderungen und Pflichten verbunden. Durch hohe Bußgelder und Sanktionen werden Unternehmen quasi durch den Gesetzgeber dazu gezwungen, die Richtlinien einzuhalten.

Was wenige Unternehmer wissen ist, dass gleichzeitig mit der DSGVO – Datenschutzgrundverordnung gewaltige Änderungen gekommen sind, die die Verbraucherrechte im Markt ausweiten. Verbraucher haben nicht nur das Recht auf Auskunft und Löschung ihrer Daten, sondern jetzt auch das Recht auf eine einheitliche Datenübertragbarkeit.

Um zu verstehen, was sich eigentlich genau für den Verbraucher und Sie als Unternehmer ändert, ist folgendes wissenswert: Die Europäische Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO) vereinheitlicht seit dem 25.Mai 2018 die Regelungen zum Datenschutz in der europäischen Union. Für die Bundesrepublik Deutschland galt bis zum Stichtag das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG). Dieses setzt die alte europäische Datenschutzrichtlinie nur um.

Die individuelle Umsetzung der DSGVO für Unternehmen kostet in der Regel viele tausend Euro. Oft sind Berater aus unterschiedlichen Fachbereichen nötig: IT-Fachleute, Anwälte, Datenschutz-Experten.
Sparen Sie Geld und Zeit mit der DSGVO-LÖSUNG:
Ø Entwickelt von spezialisierten Anwälten und Datenschutz-Experten
Ø Einfache Lösung, die alle Dokumente, Check- listen und Anforderungen der DSGVO an Un- ternehmen abdeckt
Ø Kostengünstig und schnell in der Umsetzung

Ersteinschätzung

Mit unserer Checkliste können wir den individuellen Bedarf Ihres Unternehmens ermitteln.

Sie brauchen kein Fachwissen
Unser Konzept leitet Sie mit dem Datenschutzbeauftragten zusammen gezielt Schritt für Schritt durch alle wichtigen Fragen.

DSGVO-konform
Wir haben in unserem Konzept alle wichtigen Aspekte des Datenschutzes, vor allen Dingen im Rahmen der neuen Datenschutzgrundverordnung, berücksichtigt.
Sie erhalten alle notwendigen Informationen und Unterlagen aus einer Hand.

Weitere Vorteile
Wir geben Ihnen Muster an die Hand, die Sie für Ihr
Unternehmen verwenden können. Geben Sie einfach die erforderlichen Daten ein und
drucken sich diese aus.

Effektiv und kostengünstig
Unser Konzept versetzt Sie in die Lage, effektiv alles zu regeln. Dadurch sparen Sie Zeit und damit auch Geld.

Maßnahmenplan

Sie erhalten sofort einen Überblick, in welchen Bereichen Ihres Unternehmens Sie DSGVO-konform aufgestellt sind. Bei Handlungsbedarf erhalten Sie entweder Musterdokumente und Vorlagen oder klare Handlungsanweisungen.

Risikoabschätzung
Mit der Vorlage einer Risikoabschätzung sind Sie in der Lage, eigenständig zu überprüfen und zu protokollieren, wie risikorelevant Ihre Tätigkeiten sind.

TOMs (Technisch Organisatorische Maßnahmen)
In einer Aufstellung werden die technischen und organisatorischen Maßnahmen, die in Ihrem Unternehmen existieren, dokumentiert. Mit Hilfe des Datensicherheitskonzeptes können Sie dann bestehende Lücken schließen.

Sicherheitskonzept
Ebenfalls zur Verfügung gestellt wird ein Datensicherheitskonzept. Dieses beinhaltet Vorgaben und Handlungsempfehlungen, um die Datensicherheit in Ihrem Unternehmen gewährleisten zu können.

Die maximale Geldbuße beträgt bis zu 20 Millionen Euro oder bis zu 4,0% des gesamten weltweit erzielten Jahresumsatzes im vorangegangenen Geschäftsjahr.

alle Prozesse sorgfältig dokumentieren vor einem Audit

Wir können für Sie das Verfahrensverzeichnis & Verzeichnis der Verarbeitungstätigkeiten erstellen.
Prozesse festlegen und Prozesshandbuch schreiben
Wir legen die Prozesse fest und erstellen ein Prozesshandbuch.
Datenschutzhinweise Website
Wir generieren für Sie individuelle Datenschutzhinweise für Ihre Webseite.
Datenschutzrichtlinie

Wir stellen Ihnen eine Vorlage zur Verfügung, mit der Sie eine unternehmensinterne Datenschutzrichtlinie erstellen und unter Einbindung weiterer von uns zur Verfügung gestellter Dokumente (u.a. Datensicherheitskonzept u. TOMs) vervollständigen können.
Notfallplan:
Um bei Datenschutzverstößen (Datenpanne/Datenleck) rechtskonform reagieren zu können, erhalten Sie einen Notfall-Plan, der Ihnen das genaue Vorgehen in einem solchen Fall erläutert.

Verarbeitungsverzeichnis
Auf Ihren Wunsch hin erstellen wir Ihnen auch ein Verarbeitungsverzeichnis und protokollieren alle vorhandenen Tätigkeiten und Kommunikationswege.